Angebote für Ihre Azubis

Auszubildende sind viel unterwegs: Sie müssen zwischen Berufsschule, Betrieb und manchmal auch verschiedenen Einsatzorten, beispielsweise auf Baustellen, pendeln.

Mobile Learning kommt deshalb den Bedürfnissen dieser Zielgruppe entgegen.

Die heutigen Auszubildenden haben ihre Jugend mit dem Handy verbracht. Liebesbeziehungen werden per SMS gepflegt und manchmal auch per SMS beendet. Zum Zeitpunkt der Ausbildung haben die Jugendlichen oft ihr zweites oder drittes Handy.

Warum also nicht das Lieblingsmedium für Ihre Lerninhalte nutzen? Präsentieren Sie sich bei Ihren zukünftigen Leistungsträgern als modernes und aufgeschlossenes Unternehmen!

Wie kommen Ihre Lerninhalte ins Handy?

Die Fragen und Antworten für Ihr Lernmodul können Sie beispielsweise mit Mircrosoft Word schreiben. Einige unserer Kunden bevorzugen Excel oder Google-Docs. Wir konvertieren die Texte und bringen Sie in ein für Handys optimiertes Format. Das fertige Programm wird auf Wunsch auch mit Ihrem Firmen-CI gestaltet.

Erfolgskontrolle

Zur Evaluation können Sie gleich die Kommunikationsfähigkeiten des Handys ausnutzen. Möglich ist beispielsweise, aus dem Lernprogramm selbst heraus eine SMS mit den Ergebnissen zu verschicken.

Sprechen Sie uns an auf die vielfältigen Möglichkeiten.