Hinweise für Installation mit PC

Diagramm zur Installation von Handysoftware mit PC

Dies kommt für Sie in Frage, wenn Ihr PC auf eine der folgenden Weisen direkt mit dem Handy Verbindung aufnehmen kann:

  • Bluetooth,
  • Infrarot
  • oder mit Hilfe eines speziellen Datenkabels.

Leider funktioniert diese Art der nicht mit allen Handytypen. So lassen viele Handys von Motorola und Samsung diese Art der Installation nicht zu.

Die Installation erfolgt in zwei Schritten:

  1. Speichern (download) der Datei auf den PC.
  2. Übertragen der Datei von PC auf das Handy.

Speichern auf dem PC

Speichern Sie folgende Datei auf dem PC. Nutzen Sie dazu die rechte Maustaste:

Für Sportboot Binnen: binnenm2.jar
Für Sportboot See: sfsee.jar

Übertragen auf das Handy

Zur endgültigen Installation gibt es wieder mehrere Möglichkeiten:

Mit Hilfe eines Programms: Einige Hersteller liefern spezielle Programme für den PC, die auch die Installation vor Programmen übernehmen. Beispielsweise nennt Nokia sein Programm "PC-Suite". Mit diesem Programm wählen Sie die xxx.jar Datei aus (eventuell stattdessen die xxx.jad Datei).

Direktübertragung: Sie können die Datei per Bluetooth oder Infrarot an das Handy zu schicken. Das genaue Vorgehen hängt von Ihrer Bluetooth- oder Infrarot-Software ab, oft finden Sie im Kontextmenü der Datei (rechter Maustaste) hierfür einen Eintrag. Die Datei taucht dann im Eingangsordner auf und können dann installiert werden, oder sie wird sogar sofort installiert.