Tutor2go Molekularbiologie

Viele Schüler, die Biologie in der Oberstufe gewählt haben, weil Sie Interesse für Tiere oder Pflanzen haben, sind bei diesen Thema schnell überfordert.

Jedoch passiert in der Molekularbiologie und der Genetik zurzeit unglaublich viel. Die Erbinformationen des Menschen werden entschlüsselt, neue Anwendungsmöglichkeiten in der Medizin, Landwirtschaft, Archäologie und auch der Kriminalistik entstehen, und damit auch neue Jobs für heutige Abiturienten. Gleichzeitig wachsen auch die Gefahren vor Missbrauch, wenn beispielsweise Arbeitgeber Menschen mit den „falschen“ Genen nicht mehr einstellen oder Vermieter prüfen, ob man nicht genetisch beispielsweise zum randalieren neigen könnte.

Die Molekularbiologie wird unser zukünftiges Leben verändern. Zum Mitgestalten der Zukunft ist das Verstehen eine wichtige Voraussetzung. Hier hilft der Tutor2go mit seinen ausführlichen Erklärungen.

Was ist drin?

Der tutor2go Molekularbiologie enthält 100 Fragen, eingeteilt in folgende Lerneinheiten:

  • Grundlagen: DNS, DNA, RNA, genetischer Code, Zellteilung ...
  • Anwendungen: Genetischer Fingerabdruck, DNA-Replikation im Labor, ...
  • Humangenetik: Vererbung, Erbkrankheiten, Hardy-Weinberg-Gesetz ...
  • Proteine: Aminosäuren, Ribosomen, Proteinbiosynthese, Translation, ...

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von tutor2go .