16.11.07

Handylearn Counter mit Upload

Der universelle Zähler wird noch nützlicher.

Handybild eines Samsungs mit einer Statistik der Haarfarben in Hamburg

Webseite mit der hochgeladenen Statistik der Haarfarben in Hamburg.

Erst durch die Fähigkeit zu zählen könnte der Mensch eine Zivilisation aufbauen. Wissenschaft und Wirtschaft kommen ohne Statistiken nicht aus, und jede (nicht gefälschte) Statistik beruht auf Datenerfassungen und damit Zählungen.

Bisher wird oft mit einer Strichliste gezählt. Bleistift und Papier sind mobil überall einsetzbar.

Mit unserer Handysoftware geht dies schneller. Der Handylearn Counter zählt einfach, wie oft Sie eine Taste drücken. So können Sie mit nur einer Hand zählen. Den Tasten können Sie Texte und Farben zuordnen, so behalten Sie die Übersicht und erhalten sofort eine selbsterklärende Auswertung.

Eine neue Funktion erlaubt Ihnen, die Zählung ins Internet hochzuladen, und so z. B. im PC weiterzuverarbeiten, anderen mitzuteilen oder sie zu verlinken. Das funktioniert auch unterwegs, das Handy braucht dazu nämlich keine Verbindung zu einem PC.

Die Funktion haben wir so einfach wie möglich gestaltet.

Sie müssen sich nicht anmelden, eine Benutzerverwaltung ist überflüssig. Sie können anonym bleiben. Das Handy generiert eine ID, mit Hilfe der Sie die Zählung auf unserer Website ansehen und verlinken können. Die Statistik zu den Haarfarben in Hamburg finden Sie beispielsweise unter der ID 776585

Handylearn Counter Version 1.1 ist ab sofort kostenlos verfügbar.